mal was zum nachdenken

Nach unten

default mal was zum nachdenken

Beitrag von kätzchen77 am Mo Apr 14, 2008 11:05 am

Ein jeder ist auf der Suche und muss seinen Weg gehen,
auch du.

Du allein bist verantwortlich für dein Tun,

dein Schicksal ist nicht festgeschrieben du hast es in der
Hand.

Vertraue deinem Gefühl und glaube an dich.

Du kannst alles erreichen, was immer du willst.

Deine Gedanken sind der Schlüssel zu allem was geschieht,

lebe im Hier und im Jetzt!

Schlechte Erlebnisse sind nötig um zu lernen,

und wo Sonne ist, da muss auch Schatten sein,

wie sonst auch könnten wir die frohen Stunden genießen.

Was dir anfangs vielleicht furchtbar erscheint,

kann ein Weg in eine neue Richtung sein.

Das Leben an sich ist Veränderung, auch wenn uns das oft
nicht behagt.

Nimm Veränderung als Chance und nicht als Bedrohung an.

Verurteile keinen Menschen, achte auf dich

und deine Gefühle anderen gegenüber.

Wenn du auf jemanden wütend bist,

kann es ein Hinweis auf eine deiner Schwächen sein,

bewunderst du jemanden einer Fähigkeit wegen,

so schlummert dieses Talent vielleicht in dir?

Liebe ist das oberste Gebot, sie ist der Ursprung allen
Lebens!

Vergebe anstatt zu hassen, düstere Gedanken werfen dich
zurück.

Sei nicht fordernd, sondern ergeben, liebevoll und
bescheiden.
Danke der Schöpfung für alles was du besitzt

und strebe nicht nach Geld, Besitz und Macht!

Geht es dir gut, so erfreue dich daran und schäme dich
nicht,

helfe anderen auf ihrem Weg.

Schließe alle Wesen in deine Gebete mit ein und besonders
die,

welche noch Hilfe benötigen.

Achte alles Leben und hüte dich vor Arroganz, bedenke,

...wir alle sind Kinder Gottes!
avatar
kätzchen77

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 44
Alter : 41
Ort : graz
Arbeit/Hobbies : dart spielen tanzen auto fahren musik chatten flirten
Laune : immer schlecht gelaunt, bissig , stur, streitsüchtig---AuF PaSsEn IcH SpIeLe MiT DiR UnD DeInEn GeFü
Anmeldedatum : 30.12.07

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten