Dunkle Kerbe" auf dem Jupiter gesichtet

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

default Dunkle Kerbe" auf dem Jupiter gesichtet

Beitrag von sigi am Di Jul 21, 2009 7:21 pm

Ein gewaltiger Einschlag auf dem Jupiter sorgt derzeit in der Fachwelt für Aufsehen: Glenn Orton von der US-Weltraumagentur NASA vermutet, dass ein Komet auf der Oberfläche des Planeten aufprallte, zunächst müssten aber noch weitere Daten ausgewertet werden. Ein Hobby-Astronom hatte am Montag eine "dunkle Kerbe" (im Bild) auf dem Planeten entdeckt und die Experten des Jet Propulsion Laboratory (JPL) in Pasadena (Kalifornien) informiert, das für die NASA arbeitet.




Daraufhin seien Daten des NASA-Teleskops auf dem Berg Mauna Kea auf Hawaii geprüft worden. Die verschiedenen Bilder zeigten die Kerbe eines Einschlags nahe der Südpol-Region des Planeten und eine helle Wolke aufgewirbelter Partikel.
"Wir hatten extrem viel Glück, den Jupiter genau zur richtigen Zeit, der richtigen Stunde und auf der richtigen Seite zu sehen, um Zeuge des Ereignisses zu werden", sagte Orton. 15 Jahre ist es her, dass die Astronomen zuletzt einen solchen Aufprall beobachten konnten: Damals knallte der Komet Shoemaker-Levy 9 in Stücke zerborsten auf den Planeten. www.krone.at

_________________
Wenn man der deutschen Sprache mächtig ist und lesen kann ist man viel im Vorteil!
avatar
sigi
Admin
Admin

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5465
Alter : 58
Ort : Gratkorn
Arbeit/Hobbies : ja..eh alles...
Laune : wechselhaft
Anmeldedatum : 21.10.07

http://www.realhp.de/members/siegfried

Nach oben Nach unten

default Re: Dunkle Kerbe" auf dem Jupiter gesichtet

Beitrag von Henny am Mo Aug 03, 2009 3:54 pm

Ich dachte immer der Jupiter bestünde aus Gas. Oder gibt es noch teilweise feste Bestandteile?
Ich kann mir auch gut vorstellen, dass so was ein tolles Ereignis für Astronomen ist, wenn es auch die "normalen" Leute nicht sehr interessiert.
Kann es eigentlich gefährlich werden sollte ein Meteorit auf einem Planeten aufschlagen? Könnte das denn nciht die ganz Umlaufbahn verändern, je nachdem mit welchem Tempo er aufknallt?
avatar
Henny

Männlich
Anzahl der Beiträge : 25
Alter : 22
Ort : Amorbach
Arbeit/Hobbies : Schüler/Freunde
Laune : Den Umständen entsprechend.
Anmeldedatum : 15.06.09

http://www.versatile-b.forumieren.com/

Nach oben Nach unten

default Re: Dunkle Kerbe" auf dem Jupiter gesichtet

Beitrag von Gast am Do Sep 03, 2009 12:50 pm

1. Der Jupiter ist ein Planet mit einer Gashülle, so wie die Erde.
2. Ein Meteorit ist nicht sehr gefährlich für einen Planeten, außer der Erde.
3. Um die umlaufbahn zu verändern braucht man einen Meteoriten der sehr groß ist (weiß nicht genau 1/2, 1/4 oder so, vom Planeten)
und das Tempo ist erst bei große ^^ relevant.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

default Re: Dunkle Kerbe" auf dem Jupiter gesichtet

Beitrag von Henny am Mo Sep 07, 2009 10:28 pm

Nun dann habe ich in vielen Teilen wieder was neues gesichtet. gab es noch neuere Informationen über diese dunkle Kerbe?
avatar
Henny

Männlich
Anzahl der Beiträge : 25
Alter : 22
Ort : Amorbach
Arbeit/Hobbies : Schüler/Freunde
Laune : Den Umständen entsprechend.
Anmeldedatum : 15.06.09

http://www.versatile-b.forumieren.com/

Nach oben Nach unten

default Re: Dunkle Kerbe" auf dem Jupiter gesichtet

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten