Objekt durchschlägt F-Ring des Saturn

Nach unten

default Objekt durchschlägt F-Ring des Saturn

Beitrag von sigi am Mi Aug 12, 2009 8:54 pm


Ein Objekt, das den sogenannten F-Ring des Planeten Saturn durchschlägt und dabei einen langen Schatten wirft, gibt derzeit Astronomen weltweit Rätsel auf. Entdeckt haben die Wissenschaftler das ungewöhnliche Detail auf Fotos der europäisch-amerikanischen Raumsonde Cassini, die im Oktober 1997 zur Erforschung des Saturns und seiner Monde aufgebrochen ist.


Aufgenommen wurde das Foto, das einen etwa fünf Kilometer langen Bildausschnitt des F-Rings zeigt, aus einer Entfernung von rund 866.000 Kilometern am 11. Juni dieses Jahres. Zurzeit werten die Forscher die Cassini-Aufnahmen aus, und versuchen den Ursprung des Objektes zu ergründen. Sie vermuten, dass es sich um einen Himmelskörper handelt, der gerade den F-Ring durchkreuzt und dabei Material aus diesem hinter sich herzieht.
Mehr als 100.000 Saturn-Ringe
Der Saturn ist von mehr als 100.000 einzelnen Ringen mit unterschiedlichen Zusammensetzungen und Farbtönen umgeben, die durch scharf umrissene Lücken voneinander abgegrenzt sind. Die größten Ringe werden von innen nach außen als D-, C-, B-, A-, F-, G- und E-Ring bezeichnet. Der innerste beginnt bereits etwa 7.000 Kilometer über der Oberfläche des Gasplaneten und hat einen Durchmesser von 134.000, der äußerste hat einen Durchmesser von 960.000 Kilometern.
Foto: NASA/JPL/Space Science Institute www.krone.at

_________________
Wenn man der deutschen Sprache mächtig ist und lesen kann ist man viel im Vorteil!
avatar
sigi
Admin
Admin

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5465
Alter : 59
Ort : Gratkorn
Arbeit/Hobbies : ja..eh alles...
Laune : wechselhaft
Anmeldedatum : 21.10.07

http://www.realhp.de/members/siegfried

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten