NASA-Teleskop findet "Kohlenstoff-Planeten"

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

default NASA-Teleskop findet "Kohlenstoff-Planeten"

Beitrag von Admin am Fr Dez 10, 2010 1:41 pm

Das US-Weltraumteleskop "Spitzer" hat auf einem fernen Planeten (im Bild orange) ungewöhnlich viel Kohlenstoff erspäht. Möglicherweise besitze der Exo-Planet sogar einen Kern aus Diamant, spekuliert die US-Raumfahrtbehörde NASA. Jedenfalls sei es der erste bekannte Planet, auf dem es mehr Kohlenstoff als Sauerstoff gebe, heißt es in einer Mitteilung der NASA.


Diamant ist die härteste Form von Kohlenstoff. Bei keinem der Planeten unseres Sonnensystems ist bislang mehr Kohlenstoff als Sauerstoff gefunden worden. Allerdings ließ sich das Verhältnis bei den Gasriesen Jupiter, Saturn, Uranus und Neptun nach Angaben der NASA auch noch nicht bestimmen. Unsere Sonne besitze etwa doppelt so viel Sauerstoff wie Kohlenstoff. Dagegen sei das Verhältnis auf dem fernen Planeten mit der Katalognummer WASP- 12b genau umgekehrt, so die Forscher.
"Dieser Planet zeigt uns, was für eine erstaunliche Vielfalt und Welten es da draußen gibt", kommentiert Nikku Madhusudhan vom "Massachusetts Institute of Technology" (MIT) die Entdeckung, die er gemeinsam mit Joseph Harrington von der "University of Central Florida" und Kollegen im Fachmagazin "Nature" veröffentlicht hat. "Kohlenstoffeiche Planeten sind in jeder Hinsicht exotisch - sowohl was ihre Entstehung, ihren Aufbau und ihre Atmosphären anbetrifft, so die Forscher.

Der sogenannte Exoplanet WASP- 12b war bereits 2008 entdeckt worden. Er ist etwa anderthalb Mal so groß wie Jupiter, der größte Planet unseres Systems, und umkreist eine Sonne im Wintersternbild Fuhrmann, rund 1.200 Lichtjahre von der Erde entfernt. Der Gasplanet umrundet seinen Zentralstern in so knapper Distanz (lediglich 1,6 Millionen Kilometer), dass dessen Schwerkraft ihn leicht eiförmig auseinanderzieht. Ein kompletter Umlauf dauert nur 26 Stunden. Dabei wendet er seiner Sonne stets dieselbe Seite zu. Wegen der großen Nähe ist diese sonnenzugewandte Seite des Planeten etwa 2.300 Grad Celsius heiß. www.krone.at

_________________
Ich bin zwar Verantwortlich für das was ich schreibe aber nicht wie es der Andere versteht!
avatar
Admin
Admin
Admin

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1188
Alter : 58
Ort : Gratkorn
Arbeit/Hobbies : alles und musik
Laune : Wechselhaft
Anmeldedatum : 21.10.07

http://www.realhp.de/members/siegfried

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten